Falns 181 86.6 m³

4-achsiger Schüttgutwagen

Falns 181 86.6 m³ 3D
Falns 181 86.6 m³ 3D

Eigenschaften

  • Dieser offene selbstentladende Güterwagen wurde zum Transport von witterungsbeständigem Material, insbesondere Braun- oder Schwarzkohle und Koks, konstruiert.
  • Die Schnellentladung erfolgt durch vier Seitenklappen. Alle vier Klappen werden hydraulisch bedient, wobei die Antriebskraft von der Radsatzhydraulikpumpe bereitgestellt wird. Zum Notbetrieb ist das Fahrzeug mit einer von der Wagenbühne aus zu betätigenden Handpumpe ausgerüstet.
  • Dieser Wagen entspricht den Standards TSI, EN, UIC und ist für die TEN-CW-Markierung für den Verkehrsbetrieb auf Linien mit G2-Spurweite (mit bilateralem Abkommen).

Merkmale

  • Klappenöffnungsbreite: ca. 4.300 mm
  • Beidseitige Steuerung der Wagenentlad.
  • Die Klappen können drei Öffnungs- oder Schließvorgänge mit dem in der Pumpe gespeicherten Hydraulikdruck durchführen.
  • Das Spaltmaß der Klappen ist auf Schüttgut mit einer Körnung >1 mm ausgelegt.

Anmerkung: Die Angaben auf diesen Seiten dienen ausschließlich der allgemeinen Information.

Radsatzlast22,5 t / Achse
Spurweite1.435 mm
LadeprofilG2-TSI
Bremssystem„S”
BremstypGP-A (K)
Max. Geschwindigkeit bei 90,0 t100 km/h
Max. Geschwindigkeit (unbeladen)120 km/h
KlimabedingungT1
Rmin (Einzelwagen)75,0 m
Länge über Puffer1.540 mm
Leergewicht~ 24,0 t
Nutzlast~ 66,0 t
Ladeöffnung11.702 x 1.868 mm
Entladungslänge10.508 mm (total)
Entladungsbreite4.300 mm
Sattelwinkell49°
Anzahl der Sektionen2
BoxenmaterialEdelstahl
Drehgestell-TypY25Lsd1-K (eines mit Hydraulikpumpe)
TürbedienungHydraulisch
Drawing