Falns 184 77 m³

4-achsiger Schüttgutwagen

Falns 184 77 m³ 3D
Falns 184 77 m³ 3D

Eigenschaften

  • Der selbstentladende Schüttgutwagen ist für den Transport von witterungsresistentem Material (insbesondere Kohle, Kalkstein, Kiesel und Sand) geeignet.
  • Das schnelle Entladen wird durch vier Seitentüren erreicht. Alle Seitentüren werden hydraulisch bedient. Die Antriebsenergie wird mit einer Radsatzhydraulikpumpe erzeugt. Für die Notfallbedienung ist der Wagen mit einer Handpumpe, die von der Brücke aus bedienbar ist, ausgerüstet.
  • Dieser Wagen entspricht den Standards TSI, EN, UIC für RIV- und TEN-RIV-Verkehrsbetrieb.

Merkmale

  • Zwei mögliche Türöffnungsbreiten: 3.750 oder 4.300 mm.
  • Beidseitige Steuerung der Wagenentladung.
  • Die Klappen können drei Öffnungs- oder Schließvorgänge mit dem in der Pumpe
    gespeicherten Hydraulikdruck durchführen.
  • Das Spaltmaß der Türen ist für eine Korngröße > 1 mm geeignet.

Anmerkung: Die Angaben auf diesen Seiten dienen ausschließlich der allgemeinen Information.

Radsatzlast22,5 t / Achse
Spurweite1.435 mm
LadeprofilG1-TSI
Bremssystem„S”
BremstypGP-A (K)
Max. Geschwindigkeit bei 90,0 t100 km/h
Max. Geschwindigkeit (unbeladen)120 km/h
KlimabedingungTRIV
Rmin (Einzelwagen)75,0 m
Länge über Puffer12.540 mm
Leergewicht~ 23,7 t
Nutzlast~ 66,3 t
Ladevolumen77,0 m3
Ladeöffnung11.702 x 1.868 mm
Entladungslänge10.508 mm (gesamt)
Entladungsbreite3.750 oder 4.300 mm
Sattelwinkell49°
Anzahl der Sektionen2
BoxenmaterialCarbonstahl
Drehgestell-TypBA 628.5 (K), BA 629.5 (K)
TürbedienungHydraulisch
Drawing