IIA 90 m³

4-achsiger Schüttgutwagen für Großbritannien

IIA 90 m³ 3D
IIA 90 m³ 3D

Eigenschaften

  • Der selbstentladende Schüttgutwagen wurde für den Transport von Kohle mit einer Dichte von 830 kg/m3 optimiert.
  • Die Entladung des Wagens erfolgt über drei Bodentürpaare. Das Ladegut wird zwischen die Gleise entladen. Die Türen werden pneumatisch bedient. Die Druckluftversorgung erfolgt über das Zugbremssystem („zweite Leitung”) oder über eine seitliche Luftkupplung.
  • Dieser Wagen entspricht den Standards TSI und EN sowie den Gruppenstandards für den Verkehr in Großbritannien.

Merkmale

  • Jedes Türpaar wird seitlich mittels eines Zylinders bedient. Das Handbedienventil ist auf dem Bedienfeld auf jeder Seite des Wagens angebracht. Das pneumatische Türbediensystem macht die Entladung zwischen die Gleise während der Wagenüberfahrt möglich.
  • Die Konstruktion der Türen verhindert das ungewollte Austreten des Ladeguts.

Anmerkung: Die Angaben auf diesen Seiten dienen ausschließlich der allgemeinen Information.

Radsatzlast25,4 t / Achse
Spurweite1.435 mm
LadeprofilW6a
BremssystemUK
BremstypGP-A (K)
Max. Geschwindigkeit bei 90,0 t100 km/h (60 Meilen/h)
Max. Geschwindigkeit (unbeladen)120 km/h (75 Meilen/h)
KlimabedingungT1
Rmin (Einzelwagen)70,0 m
Länge über Puffer18.339 mm
Leergewicht~ 27,0 t
Nutzlast~ 74,6 t
Ladeöffnungsweite14.870 x 1.600 mm
Sattelwinkel45°
Anzahl der Sektionen3
BoxenmaterialEdelstahl
Drehgestell-TypLN25
Raddurchmesser840 mm
Radstand2.000 mm
TürbedienungPneumatisch
Drawing