Shimmns S10B

4-achsiger Stahltransportwagen

Shimmns S10B 3D
Shimmns S10B 3D

Eigenschaften

  • Der Güterwagen mit Planenverdeck wurde für den Transport von kalten Stahlrollen in speziellen Mulden konstruiert.
  • Die Stahlrollen werden gegen Witterungseinflüsse mit einem Planenverdeck geschützt, welches an beiden Wagenenden aufgerollt werden kann. Das Planverdeck ermöglicht eine Öffnung von 2/3 des gesamten Wagens.
  • Der Wagen kann seitlich und von oben mittels Kran oder Stapler beladen werden.
  • Der Wagenrahmen entspricht dem neuen, patentierten Standard WS (EP 1 298 022) und kann mit seiner leichteren, optimierten Konstruktion bis zu 100 Tonnen Gewicht tragen.
  • Der Wagen wurde mit einem patentierten Mechanismus zum Bewegen der Arme ausgestattet (222981), der von einer Seite gesteuert werden kann, ohne auf die andere Seite des Wagens gehen zu müssen.
  • Dieser Wagen entspricht den Standards TSI, EN, UIC und ist für den TEN-GE-Verkehr zugelassen.

Merkmale

CharakteristikMulde 1Mulde 2Mulde 3Mulde 4Mulde 5
Min. ø Stahlrolle [mm]1.0008001.0008001.000
Max. ø Stahlrolle [mm]2.2501.7002.7001.7002.250
Max. Gewicht Stahlrolle [t]3417451736

Der Wagen ist mit einem fortschrittlichen Überwachungssystem und GPS-Tracking ausgestattet Dieses System gibt über ein Internetportal Rückmeldung an den Betreiber. Die zum Betrieb des Systems erforderliche Energie wird von einem Achsgenerator in Kombination mit einer Batterie erzeugt. Das System meldet das aktuelle Gewicht pro Rad und die Temperaturen von Achsen und Lagern. Sieben auf der Platine montierte Lampen signalisieren aktuelle Lastinformationen Das System verfügt ebenfalls über Beschleunigungs- und Verlangsamungs-Sensoren; so werden zu Diagnosezwecken Informationen sowohl während der Fahrt als auch im Stillstand gesammelt, beispielsweise Stöße während des Rangierens. Eine GPS-Antenne empfängt permanent ein genaues Positionssignal, welches per GSM an das Überwachungsportal übertragen wird. So kann jeder Wagen in Echtzeit überwacht werden.

 

Vorteile

  • Reduziertes Leergewicht
  • Vereinfachter Service des Wagens
  • Sensorsystem zum Empfang von Informationen: geografische Position, Ladung, Geschwindigkeit, Temperatur


Anmerkung: Die Angaben auf diesen Seiten dienen ausschließlich der allgemeinen Information.

Radsatzlast22,5 t / Achse
Spurweite1.435 mm
LadeprofilG1-TSI
Bremssystem”S”***
BremstypKE-GP (K)
Max. Geschwindigkeit bei 90,0 t100 km/h
Max. Geschwindigkeit bei 58,0 t120 km/h
KlimabedingungT1 (T3)
Rmin (Einzelwagen)35,0 m
Länge über Puffer12.040 mm
Leergewicht21,45 t
Nutzlast68,55 t
Drehgestell-TypY25Lsd-K (andere Typen auf Nachfrage erhältlich)
RadsatzLL306 (andere Typen auf Nachfrage erhältlich)
Bremsblock-TypC810 und Jrid 822
Anzahl Mulden5
Innenbreite2.410 m
Anzahl Arme20
Arm-TypLeicht, einfach (Möglichkeit d. Anhebens d. Arme)
StahlrollenfixierungGreenbrier-Patent
Muldenbeschichtung Techtan
Anzahl Spriegel7
Stützen zw. SpriegelnNein
Stirnwandmechanismus4 Punkte
Drawing