SSDCT

Super Selbst-Be-und-Entladezug

SSDCT 3D
SSDCT 3D

Eigenschaften

  • Die als „Super Self Discharging and Charging Train (SSDCT)“ bekannte Streckenmaschine besteht aus 5 permanent gekoppelten Wageneinheiten.
  • Die Einheiten sind mit einem System zum Beladen (obere Förderbänder) und einem System zum Entladen (untere Förderbänder) ausgerüstet. Die Förderbänder arbeiten gleichzeitig – Dual-Flow-Prinzip
  • Der SSDCT ist ein technologischer Teil einer spezialisierten Gleisumbaukolonne. Er besteht aus 1 äußere Einheit (Einheit B), 3 inneren Einheiten (Einheiten A) und einem äußeren Netzteil (Einheit C).
  • Der SSDCT ist nach folgenden Standards zertifiziert:
    • IN 1418 für den Betrieb auf französischem Schienennetzwerk
    • NFF 58002 für den Betrieb auf französischem Schienennetzwerk
    • Vorschrift 2006/42 EC

Merkmale

  • Folgende Materialien können die oberen und unteren Förderbänder des SSDCT befördern:
    • Frischen Ballast, gut kalibriert, direkt aus dem Steinbruch (im Allgemeinen Körnung 31,5 - 50 mm). Die angenommene Materialdichte beträgt 1,7 t / m3.
    • Alten Ballast, der durch die Aushubmaschine vom Gleisbett kommt. Dieser Ballast ist möglicherweise klebrig, schlammig oder mit alten Stahlteilen von der Schiene verschmolzen.
  • Die Streckenmaschine ist mit einer Vielzahl Sensoren und Innenkameras sowie einer Außenbeleuchtung ausgestattet. Sie wird von der PLC gesteuert und kommuniziert mit den anderen Maschinen des Gleisumbauzuges.
  • Die Maschine ist mit 10-bar-Luftleitungen und Kupplungen für Reinigungsarbeiten und einem Sprühwasserschutz ausgestattet.

Anmerkung: Die Angaben auf diesen Seiten dienen ausschließlich der allgemeinen Information.

Radsatzlast22,5 t / Achse
Spurweite1.435 mm
LaufprofilG1-TSI
Max. Geschwindigkeit – Laufmodus100 km/h
Max. Geschwindigkeit – Arbeitsmodus700 m/h
KlimabedingungT1-TSI
Rmin – Laufmodus (einzelner 5er-Verbund)
(single 5-unit rake)
125,0 m
Rmin – Arbeitsmodus350,0 m
Max. Spurkante180,0 m
Länge über Puffer63.130 mm
Leergewicht der Einheiten
     Innere Einheit A29,2 t
     Äußere Einheit B30,9 t
     Äußere Einheit (Netzteil) C35,2 t
BoxenmaterialCarbonstahl
Drehgestell-TypY25Lsdi(f)-KC1 (mit CFCB-Bremseinheit und Handbremse, modifiziert für Streckenmaschine)
Drawing