Uagnpps 105 m³

4-achsiger Trichtermittenentladewagen

Uagnpps 105 m³ 3D
Uagnpps 105 m³ 3D

Eigenschaften

  • Der geschlossene Trichtermittenentladewagen wird zum Transport von Schüttgut (Getreide, Mais, Soja etc.) eingesetzt, das gegen Witterungsbedingungen geschützt werden muss.
  • Die Ladeöffnung ist mit einem Schwenkdach ausgerüstet.
  • Die drei unteren Entladeöffnungen werden mit einem gleitbaren Entlademechanismus verschlossen.
  • Dieser Wagen entspricht den Standards TSI, EN, UIC für RIV- und TEN-RIV-Verkehrsbetrieb.

Merkmale

  • Der Wagen wird nach Öffnung des Daches von oben durch eine Beladeöffnung beladen. Das Dach wird vom Boden aus manuell von der Wagenendbühne bedient.
  • Der Wagen wird durch drei Entladeöffnungen am Wagenboden entladen.
  • Der gleitbare Entlademechanismus wird beidseitig manuell bedient – jeder Entlademechanismus einzeln.
  • Das beförderte Material wird zwischen die Gleise entladen.
  • Spaltmaß der Entladeöffnungen ist ≤1 mm.

Anmerkung: Die Angaben auf diesen Seiten dienen ausschließlich der allgemeinen Information.

Radsatzlast22,5 t / Achse
Spurweite1.435 mm
LadeprofilG1-TSI
Bremssystem„S”
BremstypGP-K
Max. Geschwindigkeit bei 90,0 t100 km/h
Max. Geschwindigkeit (unbeladen)120 km/h
KlimabedingungT1
Rmin (Einzelwagen)75,0 m
Länge über Puffer16.990 mm
Leergewicht~ 24,5 t
Nutzlast~ 66,5 t
Ladeöffnung13.800 x 450 mm
Entladungsöffnung3 x 770 x 800 mm
BoxenmaterialCarbonstahl
Drehgestell-TypY25Lsi(f)-K
BedienungManuell
Drawing