Zags 102 m³

4-achsiger Tankwagen

Zags 102 m³ 3D
Zags 102 m³ 3D

Eigenschaften

  • Dieser Kesselwagen ist für den Transport von wasserfreiem Ammoniak UN1005 und verflüssigten Kohlenwasserstoffen (LPG) gemäß Tankcode P29BH ausgelegt.
  • Gemäß den RID-TE25-Regeln d) ist das Untergestell mit einem Schutzschild an jedem Ende des Wagens ausgestattet.
  • Die Füllstandsanzeige befindet sich in der Vertiefung an der Stirnseite eines Tanks.
  • Dieser Wagen entspricht den Standards RID, TSI, EN, UIC und ist für den TEN-GE-Verkehr zugelassen.


Merkmale

  • Der Wagen ist mit Entladearmaturen für Bodenventile ausgestattet, die auf beiden Wagenseiten hydraulisch von der Gleislage aus gesteuert werden.
  • Für die flüssige und gasförmige Phase sind T-Rohre und seitliche DN-80-Schrägventile eingebaut, bei der Gasphase zusätzlich standardmäßig eine Reduzierung (DN 80 / DN50).
  • Die Tankinspektion erfolgt über die an der Tankoberseite befindliche DN-500-Revisionsklappe mit Abdeckung gemäß EN 12561-6.
  • Vorbereitet für Montage des Sonnenschutzes und für die Änderung des Tank-Codes auf P27BH
  • Die Füllung des Tanks ist bis zu einer Tiefsttemperatur von -40 °C möglich.
  • Verschiedene am Tank angebrachte Lade- und Entladeeinrichtungen können gemäß Kundenanforderung angepasst werden.

Anmerkung: Die Angaben auf diesen Seiten dienen ausschließlich der allgemeinen Information.

Radsatzlast22,5 t / Achse
Spurweite1.435 mm
LadeprofilG1-TSI
Bremssystem“S”
BremstypKE-GP (K)
Max. Geschwindigkeit bei 90,0 t100 km/h
Max. Geschwindigkeit (unbeladen)120 km/h
KlimabedingungT1
Rmin (Einzelwagen)35,0 m
Länge über Puffer17.390 mm
Tankleistungsfähigkeit~102,0 m3
Zentrale TankneigungHorizontal
Kalkulierter Druck29 bar
Leergewicht~ 36,45 t (BA314)
Nutzlast~ 53,55 t
Drehgestell-TypY25Lsd-K
Drawing